Du möchtest Pornodarsteller werden beim Pornocasting?

Pornodarsteller werden • Pornocasting EroniteDies ist dein Einstieg ins Sexbusiness, wenn du deinen Traum leben und wirklich Pornodarsteller werden willst. Informiere dich über die Voraussetzungen und Chancen in der Erotikszene, damit du unser Porno Casting erfolgreich bestehen kannst.

Zum Bewerben hier klicken!

Kannst du diese Fragen mit »ja« beantworten?

⇨  Bist du bereit, für die Tätigkeit als Pornodarsteller zu reisen – auch weltweit?
⇨  Hast du Spass am Sex mit verschiedenen und wechselnden Partnerinnen?
⇨  Du bist sicher, dass du Pornodarsteller werden willst?
⇨  Unser international erfahrenes Team soll dich auf deinem Weg begleiten und unterstützen?
⇨  Du bist volljährig, also über 18 Jahre alt?


Pornodarsteller werden mit Eronite

Exklusive Girls

Wir arbeiten mit unseren Exklusivdarstellerinnen  (zum Beispiel Xania Wet, TS Kimber Lee, Julia Moreno, Elisia Sky, Annika Bond, Skyla Blue, Joyce Cockster, Linda Fox) zusammen, aber auch mit freiberuflichen Porno-Girls (Laureen Pink, Maria Mia, Anny Aurora, Kim Triple X, Julia Pink, Anike Ekina, Natalie Hot, Curly Ann, Ashlee Cox, Sabrina Cartier, Rieke Extreme, JezziCat, Bonita de Sax, Kyra Night, Amy Pink und viele viele mehr).

Wir sind erfolgreich! Unsere Exklusivdarstellerin Xania Wet hat bei der Erotikmesse Venus in Berlin einen der begehrten Awards abräumen können – als „Beste Newcomerin“ der Pornoszene. Dazu war unsere Regisseurin Hera Delgado drei Mal hintereinander für den Venus Award („Porno-Oscar“) nominiert in der Kategorie „Beste Regie“.

Wir suchen Darsteller und Darstellerinnen für verschiedene Sexualpraktiken wie Oralverkehr, bisexuelle Spiele, Analsex, „normalen“ Geschlechtsverkehr, Bondage (Fesselspiele), BDSM und Fetisch, Latex, Dirtytalk, fantasievolle Rollenspiele (Uniformen, Kostüme usw.), Masturbation (besonders Frauen), Sexspielzeug (Toys) und vieles mehr.


Pornodarsteller werden

Ein Porno-Casting dient dazu, die Männer und Frauen zu finden, die Pornodarsteller werden möchten, um vor der Kamera Sex zu haben. Aufgrund der vielfach unterschiedlichen persönlichen Vorlieben und sexuellen Neigungen gibt es beim Porno Casting immer ein Vorgespräch. Nach Wunsch kann es hier bereits erste Probeaufnahmen geben. Beim Porno Casting teilst du uns am besten direkt mit, welche Praktiken du dir vorstellen kannst. Je mehr wir über dich wissen, desto besser wirst du beim Casting abschneiden und kannst Pornodarsteller werden.

Abhängig davon, ob Probeaufnahmen gemacht werden sollen bzw. ob du  als Mann, Frau oder als Paar teilnimmst, dauert ein Casting zwischen einer und mehreren Stunden.

Wenn du zuverlässig, pünktlich und mit Freude beim Casting deinen Mann stehst, kannst du bei uns Pornodarsteller werden und wir nehmen dich in unsere Kartei auf. Doch am Anfang aller Bemühungen steht deine Bewerbung. Worauf wartest du?

Hier fürs Pornocasting bewerben!


Wer Pornodarsteller werden möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, dass das nicht nur mit Vergnügen, sondern mit Arbeit verbunden ist. Die Voraussetzung dafür ist, ein Pornocasting zu absolvieren und es erfolgreich zu bestehen. Wenn es heißt „Pornodarsteller gesucht“, sollten sich Interessenten darauf bewerben. Das geschieht meist ganz unkompliziert per E-Mail. Es werden nicht nur männliche Porno Darsteller gesucht, sondern es können selbstverständlich auch Frauen Pornodarstellerin werden.

Pornodarsteller werden – was gibt es zu beachten?

Beim Casting XXX geht es geschäftig zur Sache. Wer Pornostar werden möchte, sollte sich dessen bewusst sein. Gerade Männer haben die Aufgabe, standhaft zu bleiben. Wem das nicht gelingt, der hat es äußerst schwer, in dieser Branche zu bestehen. Wer es aber trotz des Trubels um sich herum schafft, hat gute Chancen angenommen zu werden, wenn er sich auf die Anzeige „Porno Darsteller gesucht“ bewirbt.

Um Pornodarsteller zu werden, ist es also notwendig, sich mit der Agentur in Verbindung zu setzen. Meist wird direkt ein Termin vergeben, an dem der Aspirant erscheinen muss und beim Casting zeigen sollte, was er kann. Sofern alles gut geklappt hat, kann er Pornodarsteller werden und zeigen, was in ihm steckt. Gute Darsteller erhalten regelmäßig neue Aufträge und verdienen Geld damit, wenn er Sex mit einem Pornostar hat. Mit der Zeit sammeln sie mehr und mehr Erfahrung und werden in der Szene zu einem bekannten Gesicht. Doch nur die wenigsten Pornodarsteller werden mit ihrem Job reich, das sollten sich alle vor Augen halten, die ein Pornodarsteller werden möchten. Wer damit einverstanden ist und das notwendige Talent hat, kann es aber trotzdem weit bringen.


Sexdarsteller sollten nur mit seriösen Firmen zusammenarbeiten

Wer Pornodarsteller werden möchte, sollte sich im Vorfeld über die Produktionsfirma informieren, bei der er sich bewerben möchte. Es gibt sowohl seriöse als auch unseriöse, weshalb es wichtig ist, die richtige zu finden. Seriöse Unternehmen agieren stets transparent und erklären dem möglichen Darsteller alles, was er über seine Aufgaben wissen sollte. Übrigens erhalten in der Regel weibliche Darsteller den Vortritt. Das ist allerdings normal und männliche Darsteller sollten sich davon nicht beirren lassen. Wer Pornodarsteller werden möchte, schickt wie gesagt eine Mail oder kann ein Online-Formular ausfüllen und absenden.

Nachdem der Erstkontakt stattgefunden hat, wird der Interessent meist zum Casting eingeladen. So können sich dann die Produktionsmitarbeiter davon überzeugen, ob er als Pornodarsteller geeignet ist oder eher nicht. Wenn seine Darbietung Gefallen gefunden hat, kann er davon ausgehen, dass er weitere Aufträge bekommen wird. Er kann regelmäßig an Filmen mitwirken. Dazu muss er pünktlich zu den Terminen vor Ort sein. Es ist so, dass Pornodarsteller diszipliniert, zuverlässig und professionell arbeiten müssen. Wie eingangs gesagt, ist dieser Job mit viel Arbeit verbunden. Daher sollten sich nur Personen bewerben, die diese Voraussetzungen erfüllen. Andernfalls ist das Vorhaben zum Scheitern verurteilt. Doch es gibt noch weitere Prämissen, die ein Bewerber erfüllen muss. Pornodarsteller oder Pornodarstellerin zu werden heißt auch, alle anderen im Team mit Respekt zu behandeln. Das beginnt bereits beim Pornocasting. Wer das nicht umsetzen kann, hat beim Casting XXX nichts verloren und sollte sich nicht bewerben, wenn es heißt „Pornodarsteller gesucht“. Weibliche und männliche Porno Darsteller sollten darüber hinaus unbedingt auf Hygiene achten. Ungepflegtheit hat in diesem Business nichts zu suchen und führt zum Ausschluss. Niemand kann auf diese Weise zum Pornostar werden.


Porno Darsteller gesucht – was noch wichtig ist

Nicht zu vergessen ist, dass ein Pornodarsteller ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein braucht. Das bedeutet, er muss zu seinem Körper stehen und sich darin wohlfühlen. Das wirkt sich vor der Kamera positiv aus. Er muss es mögen, sich zu zeigen, denn auch das sorgt am Ende der Produktion für ein gutes Ergebnis. Auf der anderen Seite sollte Pornodarsteller aber im richtigen Moment fähig sein, sich zurückzunehmen. Im Vordergrund steht immer die Teamarbeit, denn nur so kann ein Pornofilm richtig professionell abgedreht werden.

Wer all das umsetzen kann, darf mit guten Chancen rechnen, als Darsteller für Erotikfilme angenommen zu werden. Wenn alles gut läuft, wird er vielleicht sogar ein Star.

Hier zum Pornocasting bewerben!